zur Startseite
Seit sieben Generationen Landwirtschaft im Niemetal
Schweine, Rinder und Kühe werden schon seit sechs Generationen auf dem Bauernhof der Familie Ludewig gezüchtet und vermarktet.

Landwirtschaftsmeister Henrik Ludewig (siebte Generation) brachte mit seiner Idee, Alpakas zu züchten, eine neue Tierrasse ins Niemetal.

Während seiner Ausbildung befasste er sich zunächst mit der Zucht von Belted-Galloway-Rindern. Schnell gewannen aber auch die Alpakas sein Interesse, was sich auch bei der Themenwahl seiner Abschlussarbeit zum Landwirtschaftsmeister zeigte:
"Die Wirtschaftlichkeitsberechnung der Alpaka-Zucht und Wollvermarktung"

Anfänglich bestand seine kleine Alpakaherde aus sechs Tieren.
In den vergangenen 15 Jahren ist die Herde auf über 20 Tiere gewachsen.